Blauer Neon - Paracheirodon simulans

ab 1,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 7-10 Tag(e)

Beschreibung


Blauer Neon - Paracheirodon simulans


  • friedlicher Schwarmfisch


  • Größe: 3,00-3,5 cm


  • Temperatur:22-26 °C



Der Blaue Neon, wissenschaftlich bekannt als Paracheirodon simulans,


ist ein beliebter Zierfisch in der Aquaristik. Die Haltung dieser Fische erfordert einige spezielle Bedingungen, um sicherzustellen, dass sie gesund und glücklich sind. Hier sind einige wichtige Aspekte der Haltung von Blauen Neons:


Aquariumgröße: Da Blaue Neons zu den kleineren Fischarten gehören, benötigen sie kein besonders großes Aquarium. Ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen ab etwa 20 Litern ist ausreichend, um eine Gruppe von ihnen zu beherbergen.

Wasserqualität: Blaue Neons stammen aus sauberen, weichen und sauren Gewässern in Südamerika. Sie bevorzugen daher leicht saures Wasser mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,0. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22°C und 26°C liegen. Ein effizientes Filtersystem und regelmäßiger Wasserwechsel sind wichtig, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.

Gruppenhaltung: Blaue Neons sind Schwarmfische und sollten in Gruppen von mindestens sechs , besser mehr Tieren gehalten werden. Eine größere Gruppe hilft, Stress zu reduzieren und das natürliche Verhalten der Fische zu fördern.

Dekoration und Bepflanzung: Pflanzen, Wurzeln und Versteckmöglichkeiten im Aquarium sind wichtig, um den Blauen Neons Sicherheit und Versteckmöglichkeiten zu bieten. Stellen Sie sicher, dass die Dekorationen keine scharfen Kanten haben, um Verletzungen zu vermeiden.

Futter: Blaue Neons sind Allesfresser und nehmen sowohl Lebend- als auch Trockenfutter an. Eine abwechslungsreiche Ernährung, die aus Flockenfutter, gefrorenen oder lebenden kleinen Wirbellosen besteht, ist ideal.

Beleuchtung: Halten Sie das Aquarium gut beleuchtet, aber sorgen Sie für ausreichend schattige Bereiche, um den Fischen die Möglichkeit zu bieten, sich zu verstecken, wenn sie es wünschen.

Wasserwechsel: Regelmäßige Wasserwechsel sind entscheidend, um die Wasserqualität zu erhalten. Ein wöchentlicher Wasserwechsel von etwa 20-30% des Aquarienwassers wird empfohlen.

Gesellschaft: Blaue Neons sind friedliche Fische und können mit anderen ruhigen, nicht aggressiven Arten gehalten werden. Achten Sie darauf, keine Raubfische oder zu aggressive Fischarten in das selbe Aquarium zu setzen.



Versand ausschließlich als Lebendtierversand mit GO.